Endlich im Vollformat unterwegs

Hallo zusammen!

Heute melde ich mich ungewohnter Weise zum zweiten Mal zu Wort. Wie ich es ja bereits angedeutet hatte, habe ich Anfang Dezember den Wechsel in das fotografische Vollformat vollzogen und bin von meiner treuen aber der Altersschwäche erlegenen D60 auf die D610 gewechselt. Sozusagen auf die Urenkelin.

2015-12-30 21.22.56Ich erspare euch an dieser Stelle jedoch die üblichen Lobgesänge auf das Vollformat und die Unterschiede im Vergleich zu APS-C oder auch Crop-Kameras. Diese sollten ja eigentlich hinlänglich bekannt sein. Daher beschränke ich mich hier auf den reinen persönlichen Eindruck.

Alleine die für mich „neue“ Haptik der D610 hat mich überzeugt. Ich muss mich neuerdings fragen, mit welch einer Spielzeugkamera ich mich die letzten Jahre abgemüht habe. Und abgemüht scheint wirklich der passende Begriff zu sein. Auch wenn ich meine Neue noch nicht in allen Bereichen testen konnte habe ich schon bei den ersten Schnappschüssen den Unterschied gemerkt. Zumindest beim ersten Shooting zu Weihnachten und einem 50. Geburtstag den ich fotografisch begleitet habe konnte ich an Stellen wo ich mit der D60 ohne Blitz keine Chance gehabt hätte mit der D610 sozusagen locker aus der Hüfte schießen und mit einer leicht erhöhten ISO weitermachen ohne meine Blitze auch nur auszupacken. Ach ja, einen kleinen Einblick in die Ergebnisse unseres Weihnachtskartenshootings gibt es hier. Die jüngste ist doch schon recht fotogen.

xmas_2015-2_klein

Aber nun genug zum „Systemwechsel“ und den Lobeshymnen auf das Vollformat.  Ich möchte an dieser Stelle aber noch ein Objektiv unter die Leute bringen, welches ich leider am Vollformat nicht mehr nutzen kann. Es handelt sich um ein Walimex Pro 8mm Fisheye für Nikon. Ich habe das Fisheye Anfang 2013 gekauft, es aber in der Zeit leider viel zu selten genutzt. Die Gelegenheiten waren einfach nicht da. Das Objektiv hat eigentlich keine Gebrauchsspuren und ist daher als „wie neu“ zu bezeichnen. Im Lieferumfang sind natürlich die Schutzkappe(n), die Gegenlichtblende und der Schutzbeutel enthalten.

001 002 004

Wer also noch auf der Suche nach einer tollen und qualitativ gut verarbeiteten Effektlinse ist, kann nichts falsch machen. Der Neupreis lag via Amazon bei 350€. Für 280€ (VHB) kann diese tolle Linse euch gehören. Ich verkaufe das Objektiv über ebay Kleinanzeigen bzw. über den dortigen Account meiner Frau.

http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/walimex-pro-ae-fish-eye-objektiv-8-mm-3,5-fuer-nikon/404937709-245-3119

Wenn eurerseits Interesse besteht, einfach via Kleinanzeigen oder direkt hier melden.

Aber genug für heute. An dieser Stelle wünsche ich euch wieder einen schönen Abend, einen Guten Morgen oder einen baldigen Feierabend. Je nachdem wo, wann und wie ihr gerade hier unterwegs seid.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s